Bewirb dich hier!

Wie bewirbt man sich um den Michael-Schmidpeter-Preis?

Schüler*innen können ihre Beiträge selbst einreichen. Für die Kategorie "Schüler*innen" sind neben dem Antrag, eine Kurzbeschreibung und falls möglich Ergebnisse des Projekts (Facharbeit, Film, Bilder, etc.), sowie eine kurze Bestätigung des/der betreuende*n Lehrers/Lehrerin einzureichen.

Nutzt hierzu bitte dieses Formular.

Alle Unterlagen sind bis zum Einsendeschluss (Posteingang) bei

        Jugendnetzwerk Lambda Bayern e.V.
        Postfach 43 12 40
        86072 Augsburg

oder per E-Mail an mail@schmidpeter-preis.de einzureichen.

​Hinweis: Sollten deine Dateien zu groß für den E-Mail-Anhang sein, kannst du z.B. auch WeTransfer nutzen, um uns deinen Beitrag zu schicken!

Teilnahmebedingungen für den Michael-Schmidpeter-Preis

Zielsetzung

Das Thema "Homosexualität" taucht im Unterricht - wenn überhaupt - nur am Rande der Sexualaufklärung auf. Lambda Bayern möchte motivieren fächerübergreifend auf die Thematik einzugehen. Dabei ist es uns wichtig, dass den Komplexen Coming-out und Diskriminierung besonderes Augenmerk geschenkt wird. 

Wer kann teilnehmen?

Alle Schüler*innen und Lehrer*innen an bayerischen Schulen. Ausgenommen sind Mitarbeiter von lambda::bayern

Veröffentlichung

Mit Einreichung eines Wettbewerbsantrages willigt der/die Teilnehmer*in in die Veröffentlichung von Namen und Wettbewerbsbeitrag durch Lambda Bayern ein. Darunter zählt die Veröffentlichung der Preisträger*innen ebenso wie die Publikation von Wettbewerbsbeiträgen. 

Rechtsausschluss

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.